Freitag, 21. August 2015

Must-Haves für die kommende Saison - Teil 1


Der Sommer zeigt zur Zeit alles was er kann - die Sonne entfaltet ihre ganze Kraft - Würstchen brutzeln auf den Einweggrills der Republik & wir brutzeln in der heißen Mittagssonne...
Besser könnte es im Moment doch kaum für uns aussehen, vor allem für die vielen Urlauber unter uns.
Doch es kribbelt ja schon wieder in den Fingern, wenn man die Schaufenster der vielen Retailer in der Innenstadt bestaunt oder etwas durch die Onlineshops stöbert. Denn:
Der erste Schwung der neuen Kollektionen Fall Winter 2015 ist da!!


Ich bekomme schon wieder ganz schwitzige Hände gerade beim tippen - nicht wegen der warmen 35Grad draußen - sondern wegen der vielen, tollen Trends & Neuheiten der kommenden Saison :)
  • Jeder der Mode liebt wird mich jetzt verstehen können...
Natürlich war es spannend bereits im Vorfeld durch die Kollektionen zu stöbern, zu sehen, was für Schnitte, Muster, Farben auf die Flächen kommen werden - aber das tollste ist, wenn man es dann auch endlich kaufen kann.
Ich habe mich für euch einmal in der Innenstadt von Münster umgesehen, was ihr bereits jetzt schon kaufen könnt, was Trend wird & welche meine Favoriten sind.

 Cargohosen:
Cargojeans von H&M: here
  • Eine Cargohose ist eine weite, lässige Hose im Workerstyle 
  • (engl. Cargo = Frachtgut)
  • Prägnant sind aufgesetzte Taschen an den Seiten auf Höhe der Oberschenkel und fester sowie robuster Stoff. Die multifunktionale Hose eignet sich daher besonders gut zum Arbeiten, Wandern & in der kommenden Saison als das modische Must Have.
  • Bequemlichkeit und trendige Passformen werden heute von hautsympathischen Materialien und Designs ergänzt.
Ihr könnt eure Cargojeans schick mit einer lockeren Bluse kombinieren & Pumps - oder ihr gestaltet einen Military-Look mit Camouflage, schwarz und Boots.

Schlaghosen:
Schlaghose von Diesel: here

  •  Werden ab dem Knie im Verlauf nach unten weiter
  • Sie haben ihren Namen vermutlich daher, dass beim Gehen die Hosenbeine aneinander schlagen
  •  In der Modeszene hatten die Schlaghosen ihre Hochzeit in den 1960er und 1970er Jahren und gelten als Modesymbol der Hippiebewegung
Bereits in meinem Bericht "Back to the 70´s" habe ich darüber berichtet, dass die Schlaghose wieder aus unserem Kleiderschrank gesucht werden darf.
Für die etwas älteren unter uns eher ein Graus, freuen sich die ganz jungen darauf den Trend ausprobieren zu können. Bereits jetzt sieht man schon die ein oder andere mit der coolen Bootcut-Jeans auf der Straße.
  • Mein Tipp: Achtet beim Kauf auf die richtige Länge. Nehmt euch am besten die Schuhe mit, die ihr später auch dazu tragen möchtet. Zu kurz oder zu lang sieht nämlich nicht so schön aus :)
Aber die gute Skinny Jeans ist natürlich trotzdem noch gefragt. Sie dürfen auch in dieser Saison nicht fehlen und werden cool zu Boots & Stiefeln, Chucks & Sneakern kombiniert.

Rucksäcke:
Rucksack von H&M: here
Rucksack von Mango: here
Es bleibt auch die nächste Saison praktisch & modisch - die Rucksäcke dürfen bleiben.

Ich hoffe euch hat der erste Einblick gefallen, mehr folgt ganz bald :)

Liebste Grüße
Genevieve

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dir hat mein Beitrag gefallen oder du hast Ideen und Anregungen?
Dann hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar, ich freue mich :)
Genevieve