Freitag, 7. August 2015

Leichtes Make-Up für die heißen Tage

Rougepinsel: here // Rouge von Uma Cosmetics: here // Rouge von MAC: here

Gerade an heißen Tagen kann ein frischer Teind recht mühsam sein. Die Creme will nicht richtig einziehen und sobald man den ersten Pinselstrich ansetzen möchte, kommen die kleinen Schweißperlchen.
Diese tupft man dann wieder mühsam ab, versucht sich ein paar Sekunden abzukühlen, bevor man mit dem zweiten Versuch startet. Ich möchte euch heute genau aus diesem Grund meine Make-Up Routine an heißen Tagen zeigen :)

An sehr warmen Tagen benutze ich meist nur die Creme 21 für  mein Gesicht. Nach dem ich mein Gesicht gewaschen & gereinigt habe trage ich die Creme auf Gesicht und Hals auf.
Allerdings könnt ihr sie auch prima für den ganzen Körper nehmen, da sie sehr schön einzieht und angenehm riecht, ohne viel Parfüm.
Auf Liedschatten verzichte ich dann meist, da es nach kürzester Zeit in die kleinen Augenfältchen verschwindet und dann nicht mehr schön und gleichmäßig aussieht. Da verzichte ich lieber ganz.
  • Hat diesbezüglich jemand Erfahrungen mit einer Liedschattenbase gemacht?
Mir reicht dann etwas Mascara völlig aus.
Falls ich mich doch mal an einem Morgen nicht so frisch fühle, trage ich etwas Rouge auf.
Zuerst nehme ich dabei ein etwas kräfigeres, rötliches Rouge um eine schöne Basis zu schaffen. Diese knallige Farbe entschärfe ich dann wieder mit dem etwas dezenterem Rouge von MAC.

Creme 21: here
Tragt dabei das Rouge mit dem Pinsel immer vom Gesichtsinneren nach Außen auf, so wirkt es natürlich und nicht zu aufgesetzt. Achtet auch darauf, dass es nicht zu viel wird. 
  • Weniger ist mehr!
Das Rouge soll natürlich wargenommen werden und nicht direkt als dieses zu erkennen sein wie bei einem Clown. 
Ich finde, dass Rouge wirklich einiges ausmacht und einem schnell eine zarte frische ins Gesicht zaubert. Ich werde sonst häufig gefragt, ob es mir nicht gut geht :D

Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren eures individuellen Sommer-Make-UPs :)
Genevieve

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dir hat mein Beitrag gefallen oder du hast Ideen und Anregungen?
Dann hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar, ich freue mich :)
Genevieve